Danke sagen

Um einer besonderen Person Danke sagen zu können, braucht es die richtigen Worte. Lassen Sie uns Ihnen dabei helfen, diese Worte zu finden. Hier finden Sie die besten Sprüche, um sich bei anderen zu bedanken. Egal ob persönlich vorgetragen oder in Textform- diese Sprüche kommen immer gut an.
Seite
Danke sagen
5 (100%) 2 votes
Sich bedanken mit Herz und Niveau

Danke - in diesem einfachen Wort liegt eine große Wirkung. Wer Danke sagt, drückt Wertschätzung, Anerkennung und Respekt aus. Viele Menschen verspüren ein inneres Bedürfnis, sich für erhaltene Aufmerksamkeiten zu bedanken. Doch es ist nicht immer ganz leicht, seine Gedanken und Gefühle passend zu Papier zu bringen. Ein gutes Zitat kann hier die Lösung sein: Ein humor- oder gefühlvoller Spruch bringt oft hervorragend auf den Punkt, was gesagt werden sollte.

Die richtigen Worte finden

Jeder kennt sie, diese ganz besonderen Menschen, die bereit sind, schnell und kompetent zu helfen, da zu sein und mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Manchen davon kann man nicht oft genug danken. Nicht immer lassen sich schnell die richtigen Worte zum Anlass finden. Sie sollen weder zu banal sein, noch sollen sie aufdringlich wirken. Hier bieten sich Gedichte und Zitate an, schöne und poetische Worte, tiefgründige Weisheiten - oder einfach auch humorvolle Sätze oder gut gereimte Sprüche. Wer es versteht, Dankesworte so auszuwählen, dass sie sinnvoll mit dem Adressaten in Verbindung stehen, zeigt zweierlei: Er bringt damit zum Ausdruck, dass er sich Mühe gemacht hat, und er zeigt, dass ihm das Gegenüber wichtig ist.

Sich zu bedanken ist mehr als eine Floskel

Wer daran denkt, für materielle Geschenke und für erwiesene Aufmerksamkeiten stets angemessen seinen Dank auszusprechen, beweist gute Manieren und macht allemal eine gute Figur. Gute Umgangsformen, Höflichkeit und Freundlichkeit gehören zum guten Ton und lohnen sich immer. Dank, der ehrlich von Herzen kommt, geht auch wieder zu Herzen. Danke sagen ist viel mehr als eine Floskel. Mit einem Danke verbeugt man sich vor einem anderen Menschen für das Gute, das er getan hat.

Die Vernetzung im Bekannten- und Kundenkreis stärken durch pfiffige Dankeskarten

Die Idee der Vernetzung erfordert Kommunikation. Die Kontaktpflege zu Bekannten, Freunden und Geschäftspartnern ist von hoher Bedeutung. Wer sich regelmäßig bei den wichtigen Menschen in seinem Umfeld meldet, ist präsent und erhält immer wieder Einladungen zu unterschiedlichen Events. Durch niveauvoll gestaltete Dankeskarten kann man an schöne Ereignisse anknüpfen. Wer immer wieder kreative Ideen hat und sich für erwiesene Gefälligkeiten oder für Präsente mit originellen Worten bedankt, zeigt Wertschätzung und bleibt in der Erinnerung des Gegenübers.

Nette und wohl überlegte Dankeskärtchen lassen persönliche Beziehungen wachsen

Für die Pflege von Beziehungen im persönlichen Bereich spielt es eine besonders große Rolle, ob immer mal wieder ein ehrliches, freundliches oder gar begeistertes Dankeschön ausgetauscht wird. Die Form spielt hier nicht die herausragende Rolle. Ob die Botschaft mündlich oder schriftlich kommt, der Adressat freut sich in jedem Fall. Doch die schriftliche Variante, Danke zu sagen, wirkt oft weitaus deutlicher und nachhaltiger als das gesprochene Wort. Alles, was visualisiert wird, hat die Chance, einen markanteren Eindruck zu hinterlassen als das lediglich Gehörte. Ein schön gestaltetes Kärtchen lässt sich an der Pinwand befestigen, man kann es immer wieder lesen und die Wertschätzung genießen.

Die meisten Menschen entwickeln positive Gefühle, wenn sich jemand aufrichtig bei ihnen bedankt. Sie empfinden die Situation als angenehm und spüren, dass sie etwas richtig gemacht haben, dass sie wahrgenommen und gemocht werden. Doch leider ist diese Kultur der freundlichen Rückmeldung nicht immer selbstverständlich. Oft geht sie in der Anstrengung des Alltags unter. Dabei macht sie das Leben fröhlicher und angenehmer.

Gute Freundschaften funktionieren auch ohne viele Worte. Und doch: Wer anderen ab und zu bewusst zeigt, wie wichtig sie sind und wie hoch sie geschätzt werden für ihr Dasein, pflegt und stärkt seine Beziehungen. Ab und an ist es wichtig, Worte zu finden und danke zu sagen für die Nettigkeiten, die in Freundschaften meist selbstverständlich sind.

In welchen Situationen ist ein Dankeschön unbedingt angebracht?

Wer Freundlichkeiten anderer nicht als selbstverständlich wahrnehmen will, sollte sich auf jeden Fall für Geschenke, Glückwünsche und Gefälligkeiten bedanken. Das kann sowohl mündlich als auch schriftlich geschehen und richtet sich nach der Situation.

Zum Geburtstag trudeln Geschenke und Glückwunschkarten ein, zur Hochzeit kommen Gratulanten und bringen Päckchen mit, bei der Taufe gibt es nette Präsente und liebe Worte. Die Weihnachtsfeier ist wundervoll gestaltet, die Betriebsfeier hervorragend vorbereitet. Ein Kollege ist nett und zur Unterstützung bereit, oder eine Freundin hilft kurzfristig beim Umzug aus. In all diesen Fällen ist es richtig und wichtig, sich zu bedanken und Anerkennung zum Ausdruck zu bringen.

Wenn es darum geht, dass liebe Menschen Trost gespendet und in Krankheit und Trauer beigestanden haben, ist es für viele Menschen ein besonders großes Anliegen, sich nach angemessener Zeit gebührend zu bedanken. Selbst zu formulieren, was gesagt werden soll, ist in manchen Situationen schwer. Hier sind Sprüche aus einer Spruchsammlung oft eine große Hilfe, um Gedanken und Gefühle zum Ausdruck zu bringen.

Wie sollten Dankesschreiben und Dankessprüche aussehen?

Manche Dankessprüche sind allgemein gehalten und passen daher für viele Gelegenheiten. Es lohnt sich, eine kleine Sammlung von derlei Sprüchen oder Zitaten anzulegen, um sie schnell zur Verfügung zu haben. Als Dank an ein Familienmitglied fürs Mitdenken oder für einen guten Rat eignen sie sich genauso wie für den Freund, dessen helfende Hand den Kindergeburtstag gerettet hat. Auch als Dankeschön an eine Kollegin, die für die Spätschicht eingesprungen ist, findet ein solch allgemeiner, vielleicht sogar humorvoller Text Anklang.

Für all die Menschen, die zum nahen Umfeld gehören und zu denen eine enge Beziehung besteht, eignen sich durchaus auch gefühlvolle und liebevolle Texte. Je nach Situation ist es eine gute Idee, Gefühle in Form eines Spruches oder eines Reimes auszudrücken. Ein guter Autor "verdichtet" oft bestimmte Sachverhalte. Auf diese Art und Weise kann eine Dankeskarte Tiefe ausdrücken. Gleichzeitig versachlicht ein Zitat teilweise auch starke Gefühle und macht sie etwas leichter aussprechbar. Dies ist eine intelligente und elegante Art, Tiefe zu zeigen und doch nicht zu romantisch zu werden. Sie passt bestens ins enge familiäre oder freundschaftliche Umfeld.

Für Dankeskarten im beruflichen Kontext ist es angezeigt, etwas weniger Persönliches zu wählen. Vor allem gefühlvolle Texte eignen sich nicht. Je nach Situation kommen hier oft Sprüche am besten an, die mit niveauvollem Humor verbunden sind. Wenn sie für ein kleines Lächeln beim Empfänger sorgen, sind sie selbst wieder ein kleines Geschenk.

Ein Dankesspruch in Verbindung mit einem Präsent - die beste Idee, um wirkungsvoll Danke zu sagen

Manchmal ist der Anlass für ein Dankeschön so groß, dass eine Dankeskarte auf keinen Fall ausreicht. Jemand hat in größter Not den Babysitter vertreten, der Nachbar hat beim Tragen geholfen oder der Kollege hat Fahrdienst geleistet. Es gibt viele Möglichkeiten, zusätzlich zur persönlichen Dankeskarte ein kleines Präsent zu überreichen und damit zum Ausdruck zu bringen, wie hilfreich die Gefälligkeit war.

Der Wert eines Dankeschöns dieser Art bemisst sich übrigens nicht nach dem materiellen Preis. Es gibt viele Möglichkeiten, mit kleinen Aufmerksamkeiten ehrlich und aufrichtig Danke zu sagen. Bei vielen Adressaten kommt dies besser an als teure Geschenke. In erster Linie gilt: Je besser der Geschmack des Empfängers bekannt ist, umso persönlicher und wirkungsvoller wird das Dankeschön ausfallen.

Ideen für Dankeschön-Geschenke

Wer sich die Zeit nimmt und einen handgeschriebenen Brief verfasst, vermittelt eine besondere Botschaft. Heute wird Kommunikation größtenteils über Kurznachrichten und E-Mails abgewickelt. Ein handgeschriebener Brief ist ein besonderes Dankeschön. Mit einem passenden Spruch kann er auf den Empfänger wie ein kleines Kunstwerk wirken.

Ein weiteres Mini-Geschenk ist edle Schokolade. Sie kommt bei allen ausgesprochenen Schokoladenfans hervorragend an. Die Sorte sollte möglichst die besonderen Vorlieben des Empfängers treffen, oder sie sollte klassisch und ohne extravagante Geschmacksrichtungen sein. Zu diesem süßen Präsent passt eine Karte mit einem Spruch, der sich ruhig auf Süßes beziehen kann.

Eine Flasche Wein erfreut die meisten Menschen. Ist der Empfänger ein Weinkenner, empfiehlt es sich, sich im Fachgeschäft beraten zu lassen und einen besonders guten Tropfen auszuwählen. Manche Menschen bevorzugen eine ganz bestimmte Likörsorte wie etwa Eierlikör, Lemoncino oder Kaffeelikör. Wenn diese Vorliebe bekannt ist, bedeutet eine gezielte Auswahl besonderes Vergnügen für den Empfänger. Ein passender Spruch ergänzt die Dankesaktion.

Eine Einladung zum Essen hat besonderen Charme. Es besteht die Gelegenheit, gleich noch einmal gemeinsame Zeit zu verbringen, miteinander ins Gespräch zu kommen und dabei die Beziehung zu festigen. Es geht nicht darum, ein besonders teures Restaurant zu wählen. Was zählt, ist die Geste. Vielleicht gibt es ein Restaurant, dessen Angebot in Verbindung steht mit dem Empfänger des Dankeschöns, etwa eine Sushi-Bar, weil Japan dessen Sehnsuchtsland ist. Die Einladungskarte ins Restaurant wird durch einen passenden Dankesspruch aufgewertet.

Eine schöne Art, im Familien- und Freundeskreis Danke zu sagen, ist ein persönliches Foto. Im beruflichen Kontext eignet sich ein selbstgeschossenes Foto ebenfalls. Allerdings wäre hier das Motiv der Wahl eher ein Gegenstand, eine schöne Landschaft oder ein Exemplar aus der Tier- und Pflanzenwelt. Eine Fotokarte, versehen mit einem passenden Spruch und einem persönlichen Dankeschön, kommt immer gut an.

Das Auge genießt mit

Wenn ein Dankesspruch auf einer exquisiten Karte platziert ist, signalisiert dies dem Empfänger Hochachtung und Wertschätzung. Die intelligente Kombination von exzellentem Kartenmotiv und passendem Dankesspruch ist eine elegante Form, ohne jegliche Übertreibung und doch nobel und wirkungsvoll Danke zu sagen.

Fazit

Ob im Geschäftsleben, im Bekannten- und Freundeskreis oder in persönlichen Beziehungen, wer gelernt hat, ehrlich und freundlich Dankeschön zu sagen, erfreut andere damit und tut sich selbst einen Gefallen - denn das Leben besteht aus Geben und Nehmen. Eine Karte mit einem tiefgründigen oder pfiffigen Spruch und mit passendem Motiv ist allemal eine hervorragende Möglichkeit, Danke zu sagen.