Ehrlichkeit Sprüche

Ehrlichkeit ist eine der wichtigsten Tugenden in Menschen. Ehrlichen Menschen vertrauen wir, ehrliche Menschen haben wir gern als Freunde und doch ist Ehrlichkeit nicht immer einfach. Egal ob Sie eine Person dabei unterstützen wollen, ehrlich zu sein, oder die Ehrlichkeit einer Person loben wollen- hier finden Sie die passenden Sprüche für alle Situationen.
Seite
Ehrlichkeit Sprüche
5 (100%) 1 vote
Sprüche zum Thema Ehrlichkeit

Es ist uns gar nicht bewusst, wie oft wir unehrlich zu anderen oder zu uns selbst sind. Was haben Sprüche über Ehrlichkeit damit zu tun? Sprüche zum Thema Ehrlichkeit können uns die Augen öffnen. Sie können uns die Wahrheit zeigen über die Lügen in der Gesellschaft und die wahren Werte des Lebens. Wenn wir uns erst einmal mit dem Thema Ehrlichkeit befassen, bringen wir einen Stein ins Rollen, den wir so schnell nicht mehr aufhalten können. Was macht Ehrlichkeit mit uns? Auf welchen Ebenen und in welchem Zusammenhang spielt Ehrlichkeit eine Rolle? Sprüche über Ehrlichkeit eignen sich nicht nur zum Versenden an Freunde und Verwandte, sondern helfen, ehrlicher zu sich selbst zu werden. Mit Hilfe von Sprüchen über Ehrlichkeit können wir uns selbst näherkommen und reflektieren. Wir können uns mit ihnen selbst überprüfen. Stimmen die eigenen Werte? Bin ich ein ehrlicher Mensch? Ist es überhaupt erstrebenswert, immer die Wahrheit zu sagen? Sprüche regen zum Nachdenken an. Sie lassen uns in unser Innerstes schauen, dorthin, wo außer uns niemand Zugang hat. Nur wir selbst können wirklich beurteilen, wie ehrlich wir zu unseren Mitmenschen und auch uns selbst sind. Ehrlichkeit ist eines der Themen, mit dem sich viele große Persönlichkeiten beschäftigt haben. Es gibt zahlreiche Zitate, Sprüche und Weisheiten, die einen Denkanstoß geben sollen. Einige Sprüche sind lustig, andere traurig. Manche Sprüche erzeugen ein sogenanntes Aha-Erlebnis und öffnen der lesenden Person die Augen. Gerade Menschen, die sich mit dem Thema Persönlichkeitsentwicklung beschäftigen, werden Sprüche zum Thema Ehrlichkeit lieben.

Ehrlichkeit wird anerzogen

Ehrlichkeit ist eine Tugend. In einer guten Kinderstube lernen schon die Kleinsten: "Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht und wenn er doch die Wahrheit spricht". Dazu wird von den Eltern gerne die Geschichte eines Kindes erzählt, das immer wieder um Hilfe ruft. Es ruft und die Umstehenden eilen herbei, um dem Kind zu helfen. Bei ihm angekommen, müssen sie feststellen, dass das Kind sich nur einen Spaß erlaubt hat. Das Kind ruft immer wieder um Hilfe, ohne dass ihm etwas fehlt. Nach einer gewissen Zeit interessieren sich die Menschen nicht mehr für seine Schreie. Auch dann nicht, als das Kind wirklich Hilfe benötigt. Die Menschen ignorieren die Schreie und das Kind ertrinkt in einem See. Kaum eine andere Tugend ist den Menschen so wichtig wie Aufrichtigkeit. In der Geschichte geht es natürlich für kleine Kinder um echte Gefahren. Aber man könnte diese Geschichte auch tiefgründiger interpretieren. Jede Lüge kommt irgendwann zurück. Auch wenn eine Lüge nie aufgedeckt wird, wird sie dem Lügenden im Nachgang ein schlechtes Gewissen bescheren und ihn schlecht schlafen lassen. Sprüche über Ehrlichkeit gibt es wie Sand am Meer. Wir alle haben den Anspruch, ehrlich behandelt zu werden. Wir fordern faire Preise im Supermarkt. Wir fordern eine gerechte Bezahlung für unsere tägliche Arbeit. Wir vertrauen unserem Partner, dass er uns die Wahrheit sagt und ehrlich zu uns ist. Eine Partnerschaft, die auf einem Lügenfundament steht, wird kaum bestand haben.

Warum lügen Menschen?

Warum Menschen lügen, ist gar nicht so schwer zu erklären. Im Grunde möchte jeder Mensch einfach nur geliebt werden. Jeder Mensch sehnt sich nach Anerkennung und Bestätigung. Dies kann sogar zur Sucht werden, wenn man sich so manches Profil auf Facebook oder Instagram anschaut. Menschen haben Angst vor Sanktionen und Zurückweisung. Kritik an einem bestimmten Verhalten wird als Kritik an der gesamten Person wahrgenommen und der Selbstwert leidet. Menschen, die lügen, möchten keine Verantwortung übernehmen. Wie ein kleines Kind, das etwas angestellt hat und seine Eltern anlügt, um seine Tat zu vertuschen. Es gibt auch Lügen, die der Beschönigung oder der Schadensbegrenzung dienen, wie: "Das war nicht so gemeint!" oder "Das hab ich so doch gar nicht gesagt!" Eigentlich sehnen sich alle Menschen nach Harmonie. Um diese zu bewahren, wird öfter mal geflunkert. Wird eine Lüge aufgedeckt und ein anderer Mensch enttäuscht, ist es gar nicht so einfach, einen neuen Anfang zu finden. Sprüche über Ehrlichkeit können dem Belogenen Trost schenken, sie können aber auch dem Lügner helfen, die Situation zu retten. Das Eingeständnis der eigenen Schuld und eine ausgesprochene Entschuldigung zusammen mit einem treffenden Spruch zum Thema Ehrlichkeit, kann die Enttäuschung etwas mildern und einen kleinen Steg zwischen zwei Menschen bauen. Eine Lüge kann ein großer Vertrauensmissbrauch sein und so sind eine Entschuldigung und das Eingeständnis, etwas falsch gemacht zu haben, die ersten Schritte in die richtige Richtung. Eine Garantie dafür, dass der andere einem verzeiht, gibt es natürlich nicht. Ist ein Mensch einer Lüge aufgesessen, schmerzt dieses Gefühl sehr. Dabei ist es am besten, wenn man sich alle Gefühle der Trauer, der Wut oder der Angst eingesteht, sie bewusst durchlebt und zu ihnen steht. Hat der eigene Partner das Vertrauen missbraucht, ist das wohl eine der schlimmsten Formen der Unaufrichtigkeit. In diesem Fall kann Vertrauensaufbau nur gemeinsam mit dem Partner geschehen. Auf beiden Seiten können Sprüche zum Thema Ehrlichkeit heilsam sein.

Ehrlichkeit schafft Realität

Menschen haben große Angst vor der Realität. Eine ehrliche Auseinandersetzung mit der Realität kann verrückt machen. Dabei geht es vor allem um die Selbstlüge. Diese Lüge ist die häufigste und beliebteste der Menschheit. Jeden Tag lügen wir uns selbst in die Tasche. Beim Blick in den Spiegel, beim Einschätzen unserer Fähigkeiten oder vor einer nahenden Klausur, wenn die Zeit zum Lernen langsam knapp wird. Wären wir stets ehrlich zu uns selbst, würden wir morgens vor lauter Frust wahrscheinlich nicht mehr aufstehen. Wichtig ist, dass wir uns dessen bewusst sind, in einer Welt voller Lügen zu leben. Die ganze Wahrheit wird es offiziell niemals geben. Was machen Facebook und Co. wirklich mit unseren Daten? Ist das, was die Spitzenpolitiker jeden Tag von sich geben wirklich ehrlich gemeint? Mit den Lügen dieser Welt ehrlich umzugehen, ist das große Geheimnis. Ein Weltverbesserer wird eher verrückt, als das er es schafft, die ganze Welt von allen Lügen und Unwahrheiten zu befreien. Jeder sollte mit seinem eigenen Leben ehrlich umgehen und sich seiner Lügen bewusst sein. Kann ich mein Handeln und meine Worte mit meinem Gewissen vereinbaren? Kann ich nachts noch gut schlafen? Ehrlichkeit bedeutet, sich selbst zu reflektieren. Natürlich gibt es verschiedene Formen der Lüge. Die Grenzen zwischen einer harmlosen Lüge und gefährlichem Selbstbetrug verschwimmen oft. Ein Alkoholiker, der sich nicht eingesteht, dass er einer ist, wird Probleme bekommen. Ein Mensch, der sich jeden Morgen vornimmt fünf Minuten früher aufzustehen und es nie schafft, hat zwar mehr Stress, schadet sich deshalb aber nicht zwangsläufig selbst. Da unsere Welt ein sehr komplexes Gefüge ist, werden Dinge gerne vereinfacht. Es wird in Schwarz und Weiß gedacht, anstatt alle Farbfacetten einzubeziehen. Es gibt natürlich auch Menschen, die es grundsätzlich nicht ehrlich mit ihren Mitmenschen meinen. Dies fällt dann schon eher in die Kategorie Betrug und ist kein Kavaliersdelikt mehr. Notorische Lügner katapultieren sich selbst ins gesellschaftliche Abseits. Wieder andere Menschen nutzen Flunkereien, um Teambuilding möglich zu machen. Denn Schwindeleien können auch Brücken bauen. Fangen wir bei Thema Ehrlichkeit am besten bei uns selbst an. Kehren wir vor der eigenen Türe. Wer zu seinen Mitmenschen ehrlich ist und sein Leben authentisch führt, lädt andere dazu ein, sich ebenfalls ehrlich zu verhalten.

Wahrheiten über die Ehrlichkeit

Ehrlichkeit wird in unserer Gesellschaft als erstrebenswerte Tugend hoch gehandelt. Die meisten Menschen geben vor, stets aufrichtig zu handeln und zu leben. Dabei kommt bei vielen Menschen in der Prioritätenliste erst die soziale Verträglichkeit und erst an zweiter Stelle die Wahrheit. Dies ist auch gut so. Ansonsten würden Freundschaften auseinanderdriften, Kriege aufflammen und die Wirtschaft zusammenbrechen. Würde jeder immer sagen, was er denkt und fühlt, wären Verletzungen und Kränkungen an der Tagesordnung. Der Umgang mit anderen Menschen erfordert immer Fingerspitzen- und Taktgefühl. In manchen Ländern kann es gefährlich sein, aufrichtig zu leben. In einigen Ländern würden aufrichtige Menschen einfach verhungern. Sie müssen stehlen und lügen, um zu überleben. Ehrlichkeit kann sich nicht jeder leisten, aber dennoch ist sie ein Ideal, welches angestrebt werden sollte. Ehrlichkeit kann angreifbar machen, sie kann verletzten und einschüchtern. Sie kann aber auch näher zusammenbringen und Dinge zum Positiven verändern. Kinder sind meistens ehrlich. Wenn Kinder die eigenen Eltern vor anderen Personen beim Lügen ertappen, kann es schon einmal peinlich werden. Kinder sollten Ehrlichkeit von ihren Eltern lernen. Kinder fangen etwa mit zwei Jahren an zu lügen. Dies ist durchaus ein Zeichen von Intelligenz, da es den eigenen Vorteil und somit das Überleben sichern kann. Dennoch sollte ein Kind unterscheiden lernen, wann eine Lüge schlimm ist, weil sie einem anderen Menschen schadet, und wann es sich um eine Notlüge oder eine harmlose Flunkerei handelt. Das Kind wird schnell merken, dass Gewissensbisse zu jeder Lüge dazugehören. Besonders groß ist das schlechte Gewissen, wenn man einen wirklich aufrichtigen Menschen belogen hat. Man schämt sich selbst. Ein Spruch zum Thema Ehrlichkeit kann den Weg in die richtige Richtung zeigen. Eine von Grund auf ehrliche Gesellschaft wird es wohl nie geben. Aber das Streben nach Ehrlichkeit sollte niemals nachlassen. Ehrlichkeit lässt Menschen ruhig schlafen. Ehrlichkeit erfordert häufig Mut. Ehrlichkeit kann aber auch dumm sein. Sich gegenüber dem Chef immer ehrlich zu äußern, könnte unangenehme Konsequenzen haben. Die Frage, die sich jeder stellen sollte, ist: Was will ich mit meiner Ehrlichkeit erreichen? Will ich die Fronten klären? Jedem sollte bewusst sein, dass Ehrlichkeit zutiefst verletzen und enttäuschen kann. Ehrlichkeit kann ein Paar oder Freunde vorübergehend voneinander entfernen. Ehrlichkeit bietet aber auch die Chance, sich nach einer Aussprache auf einer ganz anderen Ebene wieder anzunähern.

Ehrlichkeit Sprüche gezielt einsetzen

Wann ein Spruch zum Thema Ehrlichkeit angebracht ist, muss letztendlich jeder selbst entscheiden. Grundsätzlich sollte man gerade bei diesem empfindlichen Thema viel Fingerspitzengefühl einbringen. Ein gut gemeinter Ratschlag wird oft als emotionaler Schlag empfunden. Will ich einem Freund den richtigen Weg zeigen, so kann ein Spruch zum Thema Ehrlichkeit aber auch Wunder wirken. Gerade zum Schutz eines geliebten Menschen kann ein persönlicher Brief, eventuell vor einer bevorstehenden Hochzeit oder einer geplanten Firmengründung, angebracht sein. Sprüche über Ehrlichkeit können auf den richtigen Weg führen und die Augen öffnen. Gute Freunde haben im Allgemeinen den gegenseitigen Anspruch, immer ehrlich zueinander zu sein. Ein schöner Spruch zum Thema Ehrlichkeit kann auch in eine Hochzeitsrede eingefügt werden. Denn aufrichtige Liebe ohne Ehrlichkeit während der Ehe ist kaum möglich. Manchmal wird man nach der eigenen Meinung gefragt. Gerade in solchen Momenten bietet sich ein Spruch über Ehrlichkeit an. So wird das Gesagte oder Geschriebene noch einmal untermauert. In bestimmten Bereichen des Lebens ist Ehrlichkeit besonders wichtig. Der gute Ruf einer Firma hängt im Wesentlichen davon ab, wie ehrlich das Unternehmen mit seinen Kunden umgeht. So könnte der Firmenslogan ein Spruch über Ehrlichkeit sein. Nur ein Unternehmen, das seine Kunden aufrichtig behandelt, ist auf Dauer erfolgreich. Ein Spruch zum Thema Ehrlichkeit könnte auch als Leitsatz in einer Firma hängen. Er kann die Mitarbeiter motivieren, ehrlich und aufrichtig miteinander umzugehen. Eine Trauerrede kann ebenfalls mit einem Spruch zum Thema Ehrlichkeit untermalt werden. War die verstorbene Person ein ganz besonders aufrichtiger Mensch, kann ein Spruch zum Thema Ehrlichkeit diese positive Eigenschaft hervorheben. Wenn man daran denkt, in welchen Berufen Ehrlichkeit besonders wichtig ist, fallen einem sofort Richter oder Polizisten ein. Berufsgruppen, die eher als unaufrichtig gelten, sind Autohändler, Immobilien- und Versicherungsmakler sowie Politiker. Auch Anwälte werden im Volksmund gerne als Rechtsverdreher bezeichnet. Ein Spruch zur Ehrlichkeit wirkt auch besonders gut zur Verlobung. Ein Paar könnte einen Ehrlichkeitsspruch als offiziellen Spruch seiner Beziehung wählen. Einen Spruch, der durch alle Höhen und Tiefen trägt und der an die wahren Werte erinnert. Jeder Mensch hört oder liest gerne Sprüche zum Thema Ehrlichkeit und Wahrheit. So macht sich ein solcher Spruch auch gut im eigenen Whatsapp- oder Facebook-Profil. Sprüche zum Thema Ehrlichkeit eignen sich aber auch besonders gut zum aktiven Teilen mit anderen Menschen. Egal, ob über die sozialen Medien oder ganz klassisch mit einer Postkarte oder einem Brief.

Warum sich Ehrlichkeit auszahlt

Jeder von uns möchte ehrlich behandelt werden. Das verlangt der Respekt vor den Mitmenschen. Ehrlichkeit gehört zu unserem Wertesystem. In jeder Weltreligion gilt Ehrlichkeit als große Tugend. Schaut man sich den Wortstamm an, hat das Wort Ehrlichkeit auch viel mit Ehre zu tun. Ehrlichkeit lässt einen Menschen gut schlafen. Einem ehrlichen Menschen wird meistens ebenfalls Ehrlichkeit entgegengebracht. Er ist im Freundeskreis gerne gesehen und wird oft um Rat gefragt. Einem ehrlichen Menschen kann man vertrauen.