Schöne Sprüche

Manche Sprüche kann man nicht anders beschreiben als schön. Diese Sprüche machen ein warmes Gefühl im Bauch und lassen die Welt für ein paar Sekunden besser werden. Um einer wichtigen Person in Ihrem Leben oder auch einfach sich selbst kurz ein paar Sekunden dieses Gefühls zu gönnen, finden Sie hier eine erlesene Auswahl an schönen Sprüchen. Egal ob Sie diese Sprüche auf Facebook posten wollen, um dort Ihren Freunden den Tag zu versüßen oder sie im Gespräch benutzen wollen, diese Sprüche treffen immer ins Herz.
Seite
Schöne Sprüche
5 (100%) 1 vote
Jeder kennt es - man braucht eben einen schönen Spruch für die Geburtstagskarte, den WhatsApp-Status oder für die Bildunterschrift bei Instagram. Doch damit beginnt meist schon das Problem, denn schöne Sprüche von berühmten Persönlichkeiten - wie beispielsweise Shakespeare oder Oscar Wilde - gibt es wie Sand am Meer. Es gibt treffende Lebensweisheiten, prägnante und kurze Sprüche und solche, die uns nachdenklich werden lassen. Die Vielfalt ist bunt und für jeden Anlass gibt es treffende Worte - man muss sie nur finden.

Was macht einen schönen Spruch aus?

Es ist schwierig, dies genau zu definieren. Geschmäcker sind verschieden und jeder empfindet hierbei anders. Was der eine als schön und wohlklingend bezeichnet, hört sich für den andern vielleicht kitschig und zu überladen an. Manchmal ist es so, dass man genau nach diesem einen Spruch sucht, der die aktuelle Gefühlslage wiederspiegeln kann und ein ganz bestimmtes Stichwort beziehungsweise eine Botschaft enthalten muss. Andere können mit solchen persönlich inspirierten Worten weniger anfangen und suchen nach einem lustigen Spruch mit Unterhaltungscharakter. Man erkennt bereits, dass viele Faktoren zusammenspielen, die einen Spruch letztendlich "schön" machen. Die individuelle Vorliebe ist hierbei die größte Hürde, die überwunden werden muss. Die Fragen "Was gefällt mir?", "Wonach suche ich?" und "Welche Botschaft soll der Spruch vermitteln?" sollten deshalb ganz klar im Vordergrund stehen und vielleicht bereits vorab beantwortet werden, ehe man sich auf die Suche macht. Natürlich stolpert man auch manchmal zufällig über schöne Worte, die fesseln und einen nicht mehr so schnell loslassen. Wichtig ist, auf seine eigene Meinung zu vertrauen und nicht darüber nachzudenken, wie andere den Spruch finden könnten oder wie er auf sie wirken wird. Man sollte sich immer in Erinnerung rufen, dass man niemals alle Geschmäcker treffen kann. Ein schöner Spruch ist also reine Geschmackssache und liegt im Auge des Betrachters.

Warum gibt es Sprüche überhaupt?

Manchmal findet man selbst nicht die richtigen Worte für etwas, das man fühlt oder ausdrücken will. Vor allem wenn die Zeit knapp ist und man sich auf die Schnelle nichts aus den Fingern saugen kann, sind schöne Sprüche die perfekte Lösung. Egal ob im Poesiealbum, auf der virtuellen Pinnwand oder im persönlichen Bullet Journal: Sprüche spenden Trost, sorgen für Abwechslung, Erheiterung oder regen zum Nachdenken an. Gerne können es deshalb auch Worte von berühmten Persönlichkeiten sein - denn oftmals sind es Aphorismen, die einst aus dem Mund einer berühmten Person kamen, die unsere Gedanken am besten zum Ausdruck bringen. Schöne Sprüche können auch eine schöne Untermalung sein oder helfen dabei, den richtigen Einstieg zu einem bestimmten Thema zu finden.

Die Macht der Worte

Egal ob kurz und eindringlich - oder lang und tiefschürfend: Worte sind so vielschichtig und vor allem auch mächtig. In ihnen liegt so viel verborgen - Licht und Schatten, Liebe und Schmerz, Leidenschaft und Hass. Die Sprache ermöglicht es, mit Buchstaben zu malen, die schönsten Momente damit zu beschreiben und auch zu skizzieren. Das Besondere sieht man meist erst, wenn man zwischen den Zeilen liest: Das Offensichtliche steht in kohlenrabenschwarzen Lettern auf weißen Grund, doch das Wesentliche liegt meist irgendwo dazwischen verborgen. Deswegen ist es empfehlenswert, sich einen kurzen Moment zu nehmen, um die Sprüche auf sich wirken zu lassen. Es lohnt sich, denn nur so können sie ihre volle Wirkung entfalten. Worte sind also definitiv mehr als eine lose Aneinanderreihung von Buchstaben. Nein, sie sind sogar so viel mehr. Sprüche können benutzt werden, um Gefühle abzuschwächen oder zu verstärken. Zudem beeinflussen sie unsere Stimmung und sind dafür ausschlaggebend, ob wir einen guten Start in den Tag haben und ob wir mit einem Lächeln auf dem Gesicht einschlafen. Bereits berühmte Dichter wie Goethe oder Schiller wussten um die Macht der Worte. Sie benutzten sie als Werkzeug, um ihrer Seele Ausdruck zu verleihen. Sprüche können viel mehr auslösen, als es eine physische Handlung je könnte.

Für jeden Anlass ein anderer Spruch

Manchmal sucht man nach Worten, die inspirierend sind und die einst aus der Feder einer bekannten Persönlichkeit stammten. Sie sollen beflügelnd wirken, damit es leichter fällt, ein neues Projekt anzupacken. Ein anderes Mal suchen wir Trost. Durch Sprüche tanken wir Kraft, damit wir neue Hoffnung schöpfen können, um schließlich das Ende des Tunnels wieder klar vor Augen zu sehen. Sprüche können in so einer düsteren Zeit wie ein kleines Licht in der Dunkelheit leuchten und somit ein Hoffnungsschimmer sein, der uns Mut macht. Egal, ob man frischen Wind in sein Leben lassen möchte, das Segel neu hissen will oder ob man sich wünscht, aus dem alten Trott auszubrechen - Sprüche aus der Kategorie Neuanfang helfen, das Ziel neu zu justieren. Natürlich gibt es auch weniger tiefgründige Sprüche. Humorvolle und lustig lockere Sprüche sorgen dafür, dass man das Lachen nicht vergisst. Sei es im Kalender, den man für die beste Freundin selbst gebastelt hat, oder auf der Postkarte, die man seinen Lieben als Urlaubsgruß zukommen lässt: Lachen ist gesund und lässt und Schmunzeln. Gute Laune ist mit den richtigen Worten bereits vorprogrammiert.

Wie findet man den richtigen Spruch?

Zuerst sollte man sich im Klaren darüber sein, aus welcher Kategorie das Zitat oder der Spruch stammen soll. Handelt es sich um Geburtstagsglückwünsche, Lebensweisheiten oder doch um ein Zitat, das für einen Neuanfang stehen soll? Nachdem man sich für eine Kategorie entschieden hat, sollte die Frage nach der Textart geklärt werden. Soll es sich um ein Zitat, eine Lebensweisheit, ein Gedicht oder einen simplen Spruch handeln? Der Autor, von dem die Aphorismen stammen sollen, spielt ebenfalls eine zentrale Rolle bei der Spruchauswahl. Jeder Dichter, Autor oder berühmte Person drückt sich anders aus und verwendet eine individuelle Wortwahl und einen eigens geprägten Ausdrucksstil. Um noch einmal auf Goethe und Schiller zurück zukommen: Sie lebten in einer völlig anderen Zeit, aus diesem Grund unterscheidet sich ihre Ausdrucksweise gravierend von Autoren moderner Sprüche. Man sollte sich ebenfalls über die Sprache Gedanken machen. Kann ein englisches Zitat beispielsweise die Gefühle besser ausdrücken als ein deutsches? Sprachen sind nicht identisch und Redewendungen etc. können oft nur sinnbildlich in die andere Sprache übersetzt werden. Ein anderer wichtiger Punkt ist die Länge des Zitates. Deshalb ist es auch wichtig zu Klären, wo der Spruch verwendet werden soll: Der Platz in einer Hochzeitskarte ist genauso begrenzt wie der im WhatsApp-Status. Und dennoch unterscheiden sich beide Sprüche wahrscheinlich in ihrer Länge. Im Nachrichtenmessenger wird man eher etwas Knackiges verwenden, da es hier auf die Eindringlichkeit ankommt. Die Hochzeitsglückwünsche hingegen können ruhig etwas üppiger ausfallen, schließlich möchte man dem Brautpaar einiges mit auf den Weg geben.

Die Frage nach dem Urheberrecht

Mit der Vollendung eines Werkes, sei es ein Spruch oder ein Gedicht, entsteht daraus automatisch das so genannte Urheberrecht. Entstammen die Aphorismen also aus der persönlich geistigen Schöpfung eines Menschen, ist dieses geistige Eigentum geschützt. Werke dürfen öffentlich zitiert werden, wenn dies im geeigneten Umfang geschieht. Zusätzlich muss die Quelle angegeben werden (also der Autor des Spruches). Das Zitat sollte privat genutzt werden, da bei gewerblicher Nutzung eine Lizenzgebühr anfallen würde. Nach 70 Jahren erlischt der urheberrechtliche Schutz und die Gemeinwerke dürfen dann von jedermann privat genutzt werden.

Kreative Ideen

Sprüche, Lebensweisheiten und Gedichte machen sich nicht nur in Karten gut. Die Verwendungsmöglichkeiten für Sprüche sind vielfältig. Eine schöne dekorative Idee ist, sich seinen Lieblingsspruch eine Leinwand zu übertragen. Die Worte kommen beispielweise besonders gut zur Geltung, wenn sie mit einer schönen Handschrift geschrieben werden. Ein schwarzes, schnörkeliges Lettering eignet sich hervorragend auf einem weißen Untergrund. Aphorismen sind aber auch eine schöne Idee fürs Bullet Journal. Hierbei handelt es sich um eine individuell anpassbaren Kalender, der sich ebenfalls als To-do-Liste, Notizblock oder Tagebuch nutzen lässt. Das Bullet Journal erobert gerade die Herzen derer, die auch im digitalen Zeitalter auf analoge, klassische Terminkalender schwören. Es bietet viel Platz für Selbstgemaltes, Termine und schöne Sprüche, die sonst auf irgendwelchen Zetteln stehen würden, die normalerweise im Bermuda Dreieck der Handtaschen unauffindbar verschollen sind. Ein weiterer dekorativer Hingucker ist ein schöner Spruch auf der Glasscheibe eines alten Sprossenfensters. So bekommt Upcycling - aus Alt mach Neu - eine ganz neue Bedeutung. Ein schönes Zitat macht sich auch besonders gut im Bilderrahmen. So können beliebig viele Zitate, Lebensweisheiten oder Gedichte in Glas eingefasst und an die Wand gehängt oder auf eine Bilderleiste gestellt werden. Auch im Garten kann durch den richtigen Spruch seine Wirkung entfalten. Mit weißem Edding lässt sich beispielsweise ein verrostetes Blechschild aufwerten. Selbst die Haut kann ein schöner Untergrund für einen Spruch sein. Gibt es eine Lebensweisheit, der man viel Bedeutung beimisst oder die eine zentrale Rolle im Leben spielt, spricht nichts dagegen, diese auf der eigenen Haut verewigen zu lassen. Hierzu eignen sich natürlich besonders knackige Zitate mit wenigen Wörtern. Die Kombination aus Spruch und Schriftart kann an der richtigen Stelle einen wirkungsvollen Effekt hervorrufen.

Man erkennt, dass der Kreativität wirklich keine Grenzen gesetzt sind. In der Welt des hiesigen Sprücheuniversums ist für jeden das Richtige dabei. Es lohnt sich, sich auf die Pirsch zu machen und sich bei der Spruchauswahl Zeit zu lassen. Denn: Schöne Sprüche sind genau wie Schokolade - ein Trostpflaster für Herz und Seele - und das Lebenselixier für unsere Motivation. Die richtigen Worte können helfen, den richtigen Weg einzuschlagen, oder ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern. Sie können aber auch den miesesten Tag retten. Aphorismen sind ein absoluter Allrounder. Egal für welchen Anlass - sie machen sich immer gut. Mit folgenden Sprüchen ist es ein absoluter Klacks, unfassbare Momente in Worte zu packen.